Ein Ausbilder spricht mit zwei Auszubildenden und zeigt auf einen Monitor.

Neues Förderprogramm gestartet:

Heute starten wir für Sie im Auftrag des TMASGFF ein neues Förderprogramm "Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge".

Das Programm richtet sich an Unternehmen mit Sitz oder Niederlassung in Thüringen. Gefördert werden überbetrieblichen Lehrgänge die zur Ergänzung notwendiger Inhalte von betrieblichen Ausbildungen dienen. Berücksichtigt wird dabei insbesondere der Fachkräftebedarf und die Förderung der Gleichstellung von Männern und Frauen und Nichtdiskriminierung.

Zum Förderprogramm
5 Personen stehen gemeinsam in einem Raum und schauen sich Arbeitsmaterialien an

Fachkräfte- und Weiterbildungsrichtlinie gestartet

Heute starten wir für Sie im Auftrag des TMASGFF drei Fördergegenstände der Fachkräfte- und Weiterbildungsrichtlinie.

Gefördert werden Projekte zur beruflichen Anpassungsqualifizierung, die individuelle Weiterbildung von sozialversicherungspflichtig Beschäftigten (Weiterbildungsscheck) sowie Projekte und Netzwerke, die zur Ausweitung der Weiterbildungsbeteiligung und/oder zur Fachkräftesicherung beitragen.

Mehr Informationen
Ein Ausbilder spricht mit zwei Auszubildenden und zeigt auf einen Monitor.

Förderprogramm der Ausbildungsrichtlinie gestartet

Heute, am Freitag, den 1. Juli starten wir für Sie im Auftrag des TMASGFF ein neues Förderprogramm der Ausbildungsrichtlinie: "Koordinierungsstellen".

Das Programm richtet sich an Thüringer Kammern. Da für die Koordinierung und Überprüfung der fachlichen Eignung von Lehrgangsmodulen für betriebliche Ausbildungen sowie zur Erfassung der Ergebnisindikatoren Koordinierungsstellen erforderlich sind, fördert der Freistaat Thüringen diese Stellen.

Zum Förderprogramm
Erzieher sitzen mit Kindern in einer Runde

Förderprogramm gestartet: Thüringer Fachkräfteinitiative Kita 3.0

Heute starten wir im Auftrag des TMBJS das Förderprogramm „Thüringer Fachkräfteinitiative Kita 3.0“.

Die Träger von Kindertageseinrichtungen erhalten einen Zuschuss für neue Ausbildungsplätze. Mit der Förderung sollen mehr staatlich anerkannte Erzieher*innen gewonnen und besser in den Kindertageseinrichtungen gebunden werden.

Hier geht`s zur Antragstellung
Ein junger Mensch schiebt eine aeltere Person im Rollstuhl

Förderprogramm zur Gewinnung von Auszubildenden aus Drittstaaten für die Pflege in Thüringen

Gefördert werden Auszubildende aus einem Drittstaat, die hier in Thüringen eine qualifizierte Berufsausbildung zur Pflegefachkraft beginnen, einmalig mit pauschal 4.000 Euro.

Zum Förderprogramm
Fussgaengerueberweg Menschen Sliderbild Startseite

Wir unterstützen Menschen

Wir fördern Ihren Fortschritt – persönlich, beruflich, für Ihre Organisation oder für Ihr Unternehmen. Mit der GFAW Thüringen kommen Sie an Ihr Ziel: Finden Sie Ihr passendes Förderprogramm. Wir beraten und begleiten Sie gern.

Zum Bereich Förderung und Service
Gespräch zwischen zwei Personen

Ihre Karriere bei der GFAW Thüringen

Wenn Sie gemeinsam mit uns, Thüringens Zukunft in einem leistungsorientierten und partnerschaftlich denkenden Unternehmen mitgestalten wollen, informieren Sie sich über unsere Stellenangebote.

Zu unseren Stellenangeboten
Wir sind für Sie da - Symbolbild

Wir sind für Sie da

Falls Sie zu Förderprogrammen oder unseren Leistungen Fragen, Anregungen, Hinweise oder Beschwerden haben, helfen unsere Berater Ihnen gern weiter.

Kontaktseite

Neue Wege für die Pflegeausbildung in Thüringen

Mit dem Pflegeberufegesetz 2020 wurde die Ausbildung in der Pflege reformiert: Die neue generalistische Ausbildung zur Pflegefachkraft (m/w/d) vereint die bisherigen Ausbildungsbereiche der Alten- und Gesundheitspflege sowie der Kranken- bzw. Kinderkrankenpflege.

Die Finanzierung der Ausbildungskosten regelt das neue Pflegeberufegesetz über länderspezifische Ausbildungsfonds. Im Auftrag des Freistaats Thüringen hat die GFAW diese Fondsverwaltung übernommen.

Über aktuelle Entwicklungen, das neue Finanzierungsprinzip, beteiligte Institutionen sowie anstehende Termine informieren wir Sie gemeinsam mit dem Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie auf der Website www.pflegeausbildung-in-thueringen.de.

Wir sind vor Ort für Sie da

Um Ihre Regionalstelle zu finden, wählen Sie bitte in der Karte ihr Zuständigkeitsgebiet.

GFAW Zentrale