Projekte

Euratibor
Quelle: EURATIBOR e.V.

TIZIAN - Integration von Familien und Alleinerziehenden

16.12.2015

Das Projekt richtet sich an langzeitarbeitslose Familien und alleinerziehende Eltern, welche sich im Regelfall mit vielen Problemlagen konfrontiert sehen. Mittels Beratung, Betreuung, Bildung und Beschäftigung sollen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen aktiviert werden. Im Vordergrund steht dabei die soziale Stabilisierung. Darüber hinaus sollen auch ihre berufsfachlichen Kenntnisse verbessert werden, um die Beschäftigungsfähigkeit zu erhöhen. In der ersten Phase werden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen allgemein sozial gefestigt. Eigene kleine Netzwerke sollen aufgebaut, das familiäre Zusammenleben verbessert sowie die Kinder stabilisiert werden. Durch sinnvolle Beschäftigung in den verschiedenen Werkstätten werden die Teilnehmer motiviert. Jeder einzelne Teilnehmer wird als Persönlichkeit gesehen und respektiert. Für alle Teilnehmenden wird alle zwei Monate ein Eingliederungsplan erstellt, in dem konkrete Sachverhalte festgeschrieben sind, die in persönlichen Gesprächen entsprechend ausgewertet werden.

Finanzierung:
ESF-Mittel: 348.422 EUR

Bewilligungszeitraum:
01.01.2015 – 31.12.2017

Projektträger

EURATIBOR e. V.

Vorstandsvorsitzender
Herr Dr. Jürgen Küster
Tel.: 0361 6713314
Fax: 0361 6713314
kuester@euratibor.de

Kontakt

GFAW - Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung des Freistaats Thüringen mbH

Herr Dr. Michael Achard
Warsbergstraße 1
99092 Erfurt
Tel.: 0361 2223-0
michael.achard@gfaw-thueringen.de

Seitenanfang