Projekte

Quelle: Bürgerstiftung Weimar

Weimars Gute Nachbarn

27.07.2016

2015 nahmen im Rahmen des Projektes 47 Senioren sowie 44 ehrenamtliche Seniorenbegleiterinnen und Seniorenbegleiter teil. Unsere ausgebildeten Begleiterinnen und Begleiter ermöglichen den Senioren regelmäßige Besuche und unterstützen sie dabei, länger selbständig in ihrer Wohnung zu leben, vor allem wenn Angehörige oder Freunde fehlen. Die Begleiterinnen und Begleiter kommen ein- bis zweimal pro Woche für zwei bis drei Stunden zu den Senioren nach Hause, um mit ihnen Zeit zu verbringen und Ihnen Gesellschaft zu leisten. Die Besuchsdienste umfassen Arztbesuche, Spaziergänge, Ausflüge, kleine Besorgungen, vor allem Gespräche und schöne Momente miteinander. Vorhandene Fähigkeiten der Senioren sollen dabei wieder aktiviert werden. Das persönliche Kennenlernen, gegenseitige Sympathie und Vertrauen ist entscheidend für den Projekterfolg. Die Begleiterinnen und Begleiter bilden und qualifizieren sich weiter, zum Beispiel zu Erster Hilfe für hochaltrige Menschen, zu Ernährung oder Musik im Alter, zur Biographiearbeit oder zum Umgang mit chronischen Schmerzen, Krankheit oder Tod. Weiterhin soll mit dem Projekt der Zugang zu diversen, anderen professionellen Hilfen von Pflege und Hauswirtschaft und anderen Begegnungsangeboten angebahnt und unterstützt werden. Nicht zuletzt werden die Senioren und ihre Angehörigen zu zusätzlichen Betreuungsleistungen informiert und aufgeklärt.

Finanzierung
14.356 Euro (Landesmittel)

Projektlaufzeit
01.01.2015 – 31.12.2015

Projektträger

Bürgerstiftung Weimar

Koordinatorin
Frau Anja Pfotenhauer
Teichgasse 12a
99423 Weimar
03643 808247
www.weimars-gute-nachbarn.de
gute.nachbarn@buergerstiftung-weimar.de

Kontakt

GFAW - Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung des Freistaats Thüringen mbH

Herr Dr. Michael Achard
Warsbergstraße 1
99092 Erfurt
Tel.: 0361 2223-0

michael.achard@gfaw-thueringen.de

Seitenanfang