Person 3

Pressemitteilungen

  • 18.06.2015 Regionale Partnerschulung zum ESF Zurück

80 Teilnehmer aus Sozial- und Bildungseinrichtungen folgten am 18.6.2015 der Einladung der Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung (GFAW) in das Weimarer Hotel „Kaiserin Augusta“. Antragsbearbeiter aus den Einrichtungen und der GFAW besprachen in Workshops, welche Besonderheiten bei der Antragstellung von Projekten des Europäischen Sozialfonds (ESF) konkret zu beachten sind. „Die Qualität der Projekte nimmt in der neuen ESF-Förderperiode einen noch höheren Stellenwert ein", informierte Erik Fichtner, GFAW-Geschäftsführer, im Vorfeld der Veranstaltung. Ebenso wurde darüber gesprochen, wie Projekte optimal kalkuliert werden können und Publizitätsvorschriften zu beachten sind.

Weitere Partnerschulungen finden statt am:

  • 29.6.2015 in Sondershausen
  • 2.7.2015 in Suhl
  • 9.7.2015 in Gera

Telefonische Auskünfte und Anmeldung unter 0361 2223-0.

Seitenanfang