Wir stehen Ihnen gern telefonisch zur Verfügung. Servicetelefon
0361/ 2223 - 0

LiH: 1 Einzelprojekte der Handwerksorganisationen (Land)

Was wird gefördert?

  • Analysen, Betriebsvergleiche, Infoprojekte zur Unterstützung von Beratungsleistungen oder Förderung von Markterschließung
  • Entwicklung von Strategien und zukunftsfähigen DL einschl. Beratungsmodule - Aufbau von NW zur Fachkräfteentwicklung
  • Einführung und Erprobung neuer Technologien
  • Modellvorhaben zur Verbesserung der Umweltsituaiton von HW-Unternehmen

Wer stellt den Förderantrag?

Thüringer Handwerksorganisationen

Wie viel wird gefördert?

  • generell EA von 30 %
  • Abweichungen im Einzelfall bei strukturbestimmenden Projekten

Regeln für die Förderung

Der Antrag muss enthalten:

  • Antragsteller, Projektträger, Projektverantwortlichkeit
  • Beschreibung Projekthintergrund
  • Projektziel/Teilziele und deren Bedeutung, Effekte, öff. Wirkung, Aktivitäten zur Verbreitung
  • Zielgruppe, Branchen, Partner
  • Meilensteinplanung / Zeitschiene
  • Erfolgsindikatoren und Messverfahren für Wirksamkeit
  • Ausgabenplan mit Angaben zu Art/Höhe und Finanzierung
 
Hinweis: Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der abrufbaren Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Auf den Volltext der Richtlinien und Verordnungen in der jeweils geltenden Fassung wird verwiesen.

Seitenanfang