Wir stehen Ihnen gern telefonisch zur Verfügung. Servicetelefon
0361/ 2223 - 0
Person 3

Handwerksförderung: 6 Landesleistungswettbewerb der Handwerksjugend (Land)

Was wird gefördert?

Notwendige projektbezogene Ausgaben zur Durchführung eines Leistungswettbewerbes, beispielsweise:

Personalausgaben; Sachausgaben u. a. für Werkstattmiete, Materialausgaben, Druckerzeugnisse oder Urkunden; Verpflegung und Getränke; Fahrt- und Reiseausgaben

Wer stellt den Förderantrag?

Thüringer Handwerkskammern, Thüringer Innungsverbände

Wie viel wird gefördert?

Förderhöchstsatz: bis zu 90 % der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben für das Projekt

Regeln für die Förderung

Die Antragstellung erfolgt formgebunden.

Der Antrag muss enthalten: 

  • Antragsteller, Projektverantwortlichkeit 
  • Projektdarstellung: Beschreibung und Begründung, Zielsetzung des Projekts
  • Beantragte Zuwendung 
  • Ausgaben- und Finanzierungsplan

 

 

Hinweis: Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der abrufbaren Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Auf den Volltext der Richtlinien und Verordnungen in der jeweils geltenden Fassung wird verwiesen.

Seitenanfang