Wir stehen Ihnen gern telefonisch zur Verfügung. Servicetelefon
0361/ 2223 - 0
Person 3

Wichtige Hinweise

  • 16.02.2017 Konzeptauswahlverfahren in der ESF-Schulförderrichtlinie, Fördergegenstand 2.2.2 MINT Zurück

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie darüber informieren, dass wir für Sie in der 12. Kalenderwoche 2017 das Konzeptauswahlverfahren (KAV) für Maßnahmen der praxisbezogenen Berufsorientierung zur Vorbereitung auf ein Studium im mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Bereich bzw. zur Aufnahme einer technisch orientierten Ausbildung (MINT) nach der ESF-Schulförderrichtlinie, Fördergegenstand 2.2.2 starten werden.

Im Zuge dieser Verfahren soll jeweils ein Maßnahmeträger je Gebietskörperschaft im Freistaat Thüringen ermittelt werden, der ggf. gemeinsam mit einem Verbundpartner die jeweilige Maßnahme in dem Zeitraum vom 16.10.2017 bis 31.07.2020 umsetzt.

Gleichzeitig mit dieser Ankündigung informierte das für das Schulwesen zuständige Ministerium die Gymnasien über den beabsichtigten Beginn der Berufsorientierungsmaßnahmen. Nehmen Sie bitte erst dann Kontakt mit potenziellen Kooperationsschulen auf, wenn Sie von uns nach dem jeweiligen Konzeptauswahlverfahren dazu aufgefordert werden, einen Antrag zu stellen.

Freundliche Grüße

Ihre GFAW

Seitenanfang