Wir stehen Ihnen gern telefonisch zur Verfügung. Servicetelefon
0361/ 2223 - 0
Person 3

Wichtige Hinweise

  • 02.11.2017 Ankündigung Start des Konzeptauswahlverfahrens ThILIK (II) Zurück

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Montag, den 13.11.2017 startet erneut ein Konzeptauswahlverfahren zum Thema

Durchführung von Projekten im Rahmen der „Thüringer Initiative für lokales Integrationsmanagement in Kommunen“ (ThILIK)

 

In Fortführung und Weiterentwicklung der „Thüringer Initiative für lokales Integrationsmanagement in Kommunen“ (ThILIK) sollen im Zuge eines nochmaligen Konzeptauswahlverfahrens kommunale Gebietskörperschaften ermittelt werden, die Integrationsmanagement durchführen. Ziele des Integrationsmanagements sind die Förderung einer chancengleichen Teilhabe aller Menschen und sozialen Gruppen einer Gesellschaft und der Abbau von individuellen Armutslagen.

 

Das Vorhaben soll zur sozialen und der beruflichen Integration benachteiligter Bevölkerungsgruppen beitragen, um einer Verfestigung individueller Benachteiligungen entgegenzuwirken. Ziel ist es, Strukturen zu fördern, die insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund verbesserte Möglichkeiten und Chancen zur Teilhabe an allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens eröffnen.

Start des Verfahrens ist der 13.11.2017 um 12:00 Uhr. Vorschläge können bis zum 01.12.2017, 12:00 Uhr ausschließlich elektronisch über das Ausschreibungsportal der GFAW eingereicht werden.

 

Näheres entnehmen Sie bitte dem ausführlichen Aufruftext, der demnächst als Download im Ausschreibungsportal zur Verfügung steht.

Seitenanfang