Wir stehen Ihnen gern telefonisch zur Verfügung. Servicetelefon
0361/ 2223 - 0

Publizität

Der Freistaat Thüringen erhält in der Förderperiode 2014 bis 2020 insgesamt 499 Mio. € aus dem Europäischen Sozialfonds.

Damit dies durch die Thüringer Bürgerinnen und Bürger wahrgenommen wird, ist auch in dieser Förderperiode eine umfangreiche Öffentlichkeitsarbeit durchzuführen.

Ziele der Öffentlichkeitsarbeit für den Europäischen Sozialfonds im Freistaat Thüringen sind:

  • Erhöhung des Bekanntheitsgrades des ESF
  • Sichtbarkeit der ESF-Förderung
  • Information zu der Rolle und den Errungenschaften der Europäischen Union und deren Kohäsionspolitik.

Zur Umsetzung dieser Ziele hat die Verwaltungsbehörde eine Kommunikationsstrategie erstellt, die vom Begleitausschuss am 26.02.2015 genehmigt wurde.

Neben der Verwaltungsbehörde müssen jedoch auch die Begünstigten einer ESF-Förderung (Zuwendungsempfänger) Informations- und Kommunikationsmaßnahmen durchführen. In diesem Zusammenhang hat die Verwaltungsbehörde einen Leitfaden erarbeitet, der eine wirksame Hilfe und Anleitung für die Durchführung der Informations- und Kommunikationsmaßnahmen darstellen soll.

Logos

Kombiniertes Logo ESF-Thüringen und EU in Farbe

Kombiniertes Logo ESF-Thüringen und EU in Schwarz (1c)

Logo ESF Thüringen in Farbe (4c)

Logo ESF Thüringen in schwarz (1c)

Logo EU in Farbe

Logo EU in schwarz und negativ

Kombiniertes Logo ESF-Thüringen und EU in Farbe in Englisch

Kombiniertes Logo ESF-Thüringen und EU in Schwarz in Englisch (1c)

Plakatvorlage

Die Begünstigten sind gemäß Ziff. 2.2.2b des Anhang XII der Verordnung (EU) Nr. 1303/2013 verpflichtet, für jedes Projekt ein Plakat (Mindestgröße A3) mit Informationen zum Projekt an einer gut sichtbaren Stelle – etwa im Eingangsbereich eines Gebäudes – anzubringen. Auf diesem Plakat soll auf die finanzielle Unterstützung des Projekts durch die Europäische Union hingewiesen werden. Zum Erstellen Ihres Projektplakates hat die Verwaltungsbehörde ESF für jede Prioritätsachse eine Vorlage (templates) entwickeln lassen. Sie können die Vorlage speichern und Ihre Angaben direkt im Plakat vornehmen.

Bitte nutzen Sie jeweils das für Ihr Projekt zugehörige Plakat:

  • Plakat Prioritätsachse A: Gründerrichtlinie Teil A, Beratungsrichtlinie, Fachkräfterichtlinie, FuE-Personal-Richtlinie
  • Plakat Prioritätsachse B: Aktivierungsrichtlinie, Integrationsrichtlinie, Armutspräventionsrichtlinie
  • Plakat Prioritätsachse C: ESF-Schulförderrichtlinie, Weiterbildungsrichtlinie, Ausbildungsrichtlinie, Thüringen Jahr

Seitenanfang