Corona-Hilfe für gemeinnützige Träger im Bereich der Kinos, Festivals, Soziokultur und freien Theater

Ab dem 10. Juli 2020 können Sie als gemeinnütziger Träger im Bereich der Kinos, Festivals, Soziokultur und freien Theater Ihren Antrag auf unsere Corona-Hilfe stellen.

Fristen 

Die Antragstellung ist möglich:

  • bis 31.07.2020 für den Zeitraum 18.03.-17.07.2020
  • bis 15.10.2020 für den Zeitraum 18.07.-31.12.2020
  • für Kinos bis 31.08.2020 für den Zeitraum Juni - August 2020 

Unterlagen

Den Antrag, die Langfassung der Richtlinie und Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) haben wir für Sie im Folgenden bereitgestellt.

Corona Antrag stellen 

Corona Richtlinie komplett 

Corona FAQ 

 

Einzureichende Unterlagen

  • vollständig ausgefülltes und unterschriebenes Antragsformular
  • Vereins-, Handelsregisterauszug oder Stiftungsverzeichnis
  • Satzung oder Gesellschaftsvertrag
  • Nachweis der Gemeinnützigkeit vom Finanzamt
  • zuletzt beschlossener Haushalts- oder Wirtschaftsplan
  • Glaubhaftmachung des Liquiditätsengpasses

Hinweis:

Tiefergehende Informationen zu den einzureichenden Unterlagen können Sie der Richtlinie und unseren FAQ entnehmen.

Seitenanfang