Nothilfefonds Träger Soziales, Arbeit, Bildung, Geburtshäuser

Sie können einen Antrag stellen, wenn Sie im gemeinnützigen Bereich ein:

  • Sozialverband/-träger,
  • Arbeitsmarktträger, 
  • Berufsbildungsträger oder 
  • Träger von Geburtshäusern sind

und Ihren Sitz oder eine Einrichtung in Thüringen haben.

Fristen 

Die Antragstellung ist möglich:

  • bis 31.08.2020 für den Zeitraum 17.03.-31.08.2020
  • ab 01.09. - 31.12.2020 für diesen Zeitraum  

Unterlagen 

Corona Antrag stellen 

 

Corona Richtlinie komplett 

Einzureichende Unterlagen 

  • vollständig ausgefülltes und unterschriebenes Antragsformular
  • Registerauszug (Vereins- oder Handelsregister)
  • Satzung
  • Nachweis der Gemeinnützigkeit 
  • beschlossener Haushalts- oder Wirtschaftsplan für das Jahr 2020
  • Nachweis, welche anderen Corona-Hilfen beantragt/ ggf. bereits ausgezahlt wurden
  • Glaubhaftmachung des Liquiditätsengpasses

Hinweis:

Tiefergehende Informationen zu den einzureichenden Unterlagen können Sie der Richtlinie entnehmen.

Seitenanfang